Winterurlaub und Skiurlaub in Wagrain-Kleinarl

Die Kinder sind schon erschöpft und es fällt ihnen schwer, nicht schon während des Abendessens einzuschlafen. Den ganzen Tag haben sie mit vollem Einsatz auf Skiern im Schnee verbracht. Sogar die Erwachsenen zeigen Anzeichen der Ermüdung. Der ganze Alltagsstress ist plötzlich weit, weit weg. Jeder ist auf eine angenehme Art und Weise positiv ermüdet und entspannt und das Einzige, an dass Sie an diesem Abend vor dem Einschlafen denken „müssen“, ist, dass der morgige Tag genauso schön werden wird.

 

Skiferien in Wagrain – einer der beliebtesten Familienorte

Es ist nicht schwer nachzuvollziehen, warum Wagrain unter Familien ein so beliebter Ferienort wurde. Der Ort ist perfekt, um z.B. Kinder an die Berge und das Skifahren heranzuführen. Hier gibt es viele breite und überschaubare Pisten. Aber Wagrain bietet mehr als das und ist nicht nur für Kinder ideal, sondern auch die Erwachsenen finden hier einen idealen Urlaubsort. Mit viel Ski für alle Niveaus, gemütlichem Après Ski, guten Restaurants und Bars. Daher ist das Alter unerheblich. Wagrain hat für jeden das Richtige!

Skiferien mit der Familie in Wagrain

 

Skiing in Wagrain

Wagrain ist Teil der Skiwelt „Ski Amadé“ mit über 860 km Piste und das alles mit nur einem Skipass!

Neben dem für Anfänger genialen Gebiet „Grafenberg“ kommen alle Fortgeschrittenen mit dem Flying Mozart Lift in das weitläufige Skigebiet mit Pisten aller Schwierigkeitsgrade.

Seit 2013 pendelt die neue G-Link Bahn zwischen Grießenkareck und Grafenberg. Eine große Investition und revolutionär für Wagrain! Damit sind beide Berge nun zu einem einzigen und weitläufigen Skigebiet zusammengewachsen. So ist es nun viel einfacher und zeitsparender, wenn Sie z.B. aus St. Johann kommen und nach Grießenkareck/Flachau möchten. Sie benötigen keinen Skibus mehr oder müssten gar ins Tal gehen, sondern die G-Link Bahn bringt Sie schnell ins gewünschte Skigebiet. Damit können Sie Ihren Tag auf angenehme Weise mit dem Skifahren auf gut präparierten Pisten verbringen und müssen keine kostbare Zeit mit Warte- oder Transportzeiten in Kauf nehmen.

Skiferien in Wagrain

Wagrain ist ein perfekter Ort für Kinder und sehr auf ihr Wohlbefinden fokussiert. Es ist wichtig, dass die ersten Skierfahrungen der Kinder positiv in Erinnerung bleiben. Unser kinderfreundliches Grafenberg Resort liegt nur wenige Fußminuten entfernt vom Skilift und dank kurzer Liftstrecken können die Kinder ihre Energie für das Skifahren einsetzen und müssen keine langen Strecken mühsam überwinden. Und alternativ gibt es „Wagraini‘s Winterwelt“, ein Snow-Park für Anfänger mit Tunnel-Zauberteppich, Tubingteppich und vielem mehr. Eben ein riesengroßer Erlebnispark, den besonders die Kinder lieben.

Grafenberg Resort Skiferien

Aber Wagrain hat nicht nur die Kleinen im Fokus, sondern natürlich auch anspruchsvollere Skifahrer. Hier werden Carving-Liebhaber garantiert die Traumpiste finden. Lange, weite und bestens präparierte Pisten mit wunderschönen Aussichten auf das Bergpanorama laden zum Entspannen ein. Ein optimales Skivergnügen, dass sicherlich bei vielen Carving-Fahrern auf der Prioritätenliste ganz oben steht. So kann ein Morgen in Wagrain beginnen… Sehr empfehlenswert zum Carven auch die World Cup Piste in Zauchensee oder die Hermann Maier Piste in Flachau.

 

Offroad-Pisten

Sicherlich ist Wagrain hierfür nicht unbedingt bekannt, doch wenn es reichlich geschneit hat, sind die Chancen, eine solche Piste zu finden, sehr gut. Gute Bedingungen für einen Tag auf Offroad-Pisten finden Sie auch in Flachauwinkl und Zauchensee, wo es einige dieser Pisten gibt.

 

Freestyle

Zusätzlich zum Fun Park Wagraini’s Winterwelt gibt es Österreichs größten Snow Park, den „Absolut Park“, nur unweit entfernt in Flachauwinkl. Hier finden alle Freestyle-Fahrer – egal ob Anfänger oder Red Bull Pro Rider ihre Piste!!

Kinder, die sich für Freestyle interessieren,  können in den Skischulen Übungsstunden erhalten. Auf diese Weise lernen sie viel schneller und sicherer sich in einem Snow Park zu bewegen. Da müssen Eltern keine Angst um ihre Kinder haben, da sie durch erfahrene Skilehrer gut betreut an den Sport herangeführt werden.

 

Skilanglauf

Aufgrund der guten Lage liegt im Tal zwischen Wagrain und Kleinarl sowie weiter südlich nahezu während des ganzen Winters ausreichend Schnee und ist daher sehr beliebt bei Langläufern. Alle Strecken haben eine klassische und eine Skating Loipe.

Sehr populär ist die Loipe „Jägersee“, eine Strecke zwischen Wagrain, Kleinarl und Tauernloipe. Entlang der Strecke gibt es immer wieder Möglichkeiten, sich mit Flüssigem oder Stärkendem einzudecken. Wer nur einen Teil der Strecke laufen möchte, kann bequem mit dem Bus zurückkehren. Anfänger können ihr Talent auf einer Strecke extra für sie in Wagrain testen . Und natürlich bieten die ortsansässigen Skischulen auch hier Übungsstunden an.

Skilanglauf in Wagrain-Kleinarl

 

Wagrain

Wagrain ist ein idyllischer, gemütlicher Ort, was sicherlich einer der Gründe ist, warum viele Gäste jedes Jahr wiederkehren. Die Hotels sind in alpenländischer Tradition gebaut und passen mit ihren Holzfassaden und schneebedeckten Dächern zum Bild dieser wunderbaren Bergwelt.

Ganz gleich wo Sie sich in Wagrain aufhalten, alles liegt sehr zentral, ob der nächste Skilift oder der Ortskern. Und wenn Sie einmal nicht im Grafenberg Resort essen möchten, so finden Sie hier ebenfalls gemütliche Restaurants, die lokale Spezialitäten anbieten. Unser Tipp: Probieren Sie die Oberforsthof Alm in Alpendorf! Für das Après Ski empfehlen wir den neu renovierten Kuhstall oder die Kuhberg Alm. Hier ertönt „Hansi aus Tirol“ aus den Lautsprechern und nicht selten geht die Party bis spät in die Nacht.

Aprés Ski in Wagrain

Après Ski mit Kindern kann allerdings anders aussehen. Da bietet sich nach einem energiereichen Tag auf Skiern die Wasserwelt Wagrain an. Ein großer Spaß für Groß und Klein.

Nur in Wagrain:

Als Gast im Grafenberg Resort haben Sie täglich 3 Stunden gratis Aufenthalt in der Wasserwelt Wagrain.

 

Grafenberg Resort Wetter
-11°C

Wettervorhersage von yr.no